Familienwanderungen rund um Schladming mit Kindern!

Beim Wandern mit der Familie entdecken Sie zusammen mit Ihren Kindern lustige und märchenhafte Naturerlebnisse in der Wander – Region Schladming-Dachstein.

Die Berge um Schladming/Dachstein sind für Ihren Sommerurlaub mit Kindern  und für Familienwanderungen rund um Schladming – Dachstein  ideal.  Die Almlandschaft mit den grünen Wiesen, den glasklaren Gebirgsbächen und großen Wäldern ist ein riesiger Spielplatz mit in der Natur für die Kleinen. Besonders für Kinder, die Ihr Leben sonst in der Stadt verbringen, ist ein Wanderurlaub in der Steiermark unübertrefflich.

Die Region Schladming-Dachstein bietet aber noch weit mehr für Familien beim Wanderurlaub. Auf Naturlehrpfaden können Sie die Gegebenheiten Ihres Urlaubsdomizils am besten kennenlernen. Tiererlebnisse sind in den Bergen ebenso zu finden wie auch Kinderspielplätze oder Parks die nach Märchen ausgerichtet sind. Suchen Sie sich einfach nach Ihrem Interesse eine Familienwanderung aus: Hier einige Tipps, was bei den Urlaubern immer gut ankommt!

 

Familienwanderungen rund um Schladming

Ursprungalm – Pichl

  • Rundwanderweg
  • Spannende Informationen zur Knappengeschichte in den Schladminger Tauern
  • Originalaufnahmen vom legendären Heidifilm

Rittisbergrundwanderweg

  • Gemütlicher Wanderweg vom Irxnerhof aus startend über die Ochsenalm, dann zum Rittisstadl und Gipfelkreuz. Zurück können Sie dann entweder über die Sonnenalm oder Halseralm laufen. Gehtzeit beträgt je nach Wunsch zwischen 3 und 4 Stunden
  • Streichelzoo, Kinderspielplatz auf allen Hütten
  • Gehzeit ca. 4 Stunde (od. mit dem Sessellift hinauffahren und heruntergehen)
  • Stationen mit Märchen-Hörspiel und Figuren

Planai-Panoramaweg – Schladming

  • Familien-Pfad rund um den Gipfel
  • Moosmanderl-Rundweg: Erlebnisweg für die ganze Familie
  • Schmelzofenrunde Obertal
  • Hängebauchschweine in der Holdalm
  • ideal für eine Wanderung mit Hund in den Bergen

Der Märchenweg

  • Geheimnisvoller Weg durch den Wald
  • Hexenhäusel, Schneewittchen, Frau Holle
  • Drachen
  • Wikingerschiff
  • Abenteuerschaukel

Schwammerlweg – Rohrmoos bei Schladming

  • Naturlehrpfad
  • Interessante Informationen zu heimischen Schwammerl- und Pilzarten

Der Steirische Bodensee – Haus im Ennstal

ist ein Juwel inmitten der Region Schladming-Dachstein. Idealer Ausgangspunkt für Wanderungen jeglicher Art: von Familienwanderungen rund um den Bodensee über gemütliche Bergtouren (zB bis zur Hans-Wödl-Hütte am Hüttensee) bis hin zu alpinen Herausforderungen (zB Hochwildstelle oder Höchstein). Wer es lieber gemütlich angeht, kann sich die Berge rund um den Bodensee bei einer gemütlichen Ruderboottour ansehen. Keine Bademöglichkeit!

Gehzeiten ab Parkplatz: 20 Minuten ein ganz leichter  Fußweg zum Steirischen Bodensee, 60 Minuten dauert ca der gesamte Bodensee Rundweg,  wenn Sie zur Hans Wödl Hütte gehen möchten, brauchen Sie ca 1 bis 2 Stunden

Familienwanderungen rund um Schladming

Diese und viele weitere Familienwanderungen rund um Schladming – Dachstein strengen Ihre Kinder nicht zu sehr an und sind vollkommen gefahrlos. Damit Sie einfach und bequem zu höher gelegenen Ausflugszielen in der Wanderregion Schladming-Dachstein gelangen, können Sie die Sommerbergbahnen oder die Panoramastraßen nützen.  Sie haben noch kein passendes Zimmerfür Ihren Familienurlaub in Schladming? Hier finden Sie die unverbindliche Anfrage für Ihren Urlaub am Bergbauernhof Irxner!  Billige Unterkunft mit Hund in Österreich – Am Irxnerhof bezahlt Ihr Vierbeiner nicht extra!