Allgemeine Infos zum Night Race in Schladming

1) Kinder bis 10 Jahre sind nur dann frei, wenn Sie  in Begleitung eines Erwachsenen sind, dann auch nur im  nur im Red Card Bereich.  In den übrigen Bereichen brauchen Kinder immer eine  gültige Eintrittskarte.

2) Aus Sicherheitsgründen dürfen Kleinkinder auf den Schultern von Erwachsenen oder im Kinderwagen nicht in den Sektoren, als auch nicht auf die Tribüne, die Gefahr eines Unfalls ist einfach zu groß.(Aktuelle Night Race Homepage)

3) Es gibt keinen Eintritt in das  Veranstaltungsgelände auf der Planai mit Tieren, Speisen oder Getränke jeglicher Art, im speziellen alkoholischen Getränken, Feuerwerkskörpern, Bengalischen Feuern oder Regenschirmen.

4) Eine  Großveranstaltung wie das Nightrace erfordert immer eine sehr gute  Ausrüstung. Achten Sie auf gute Kleidung und Schuhwerk mit fester, griffiger Sohle, damit sie auch nicht ausrutschen!

5) Besser etwas früher konmmen und dabei  die einmalige Atmosphäre genießen. Da die Parkplätze etwas ausserhalb sind, planen Sie immer etwas mehr Zeit ein. Zuschauer, die mit dem Auto oder Kleinbus anreisen, werden von der Exekutive schon ab den Ortseinfahrten zu den Parkplätzen geleitet.

Zimmer – Ferienwohnungen – Unterkunft – Ferienhaus

Wo finde ich eine Preiswerte Unterkunft für das Nightrace in Schladming/Planai?

Der Bergbauernhof Irxnerhof liegt im Ortsteil Mandling in Schladming – Dachstein. Am Dienstag nach dem Kitzbuehl Rennen am Hahnenkamm ist traditionell das Nightrace in Schladming. Die Zuschauer werden per Bus von den Sammelstellen Reiteralm, Mandling, Pichl, Rohrmoos und Haus im Ennstal nach Schladming gefahren. Die Abfahrtszeiten von den Bussen sind im Internet ersichtlich. Fragen Sie gerne unverbindlich bei uns an, ob wir noch freie Plätze haben, und vielleicht klappt es ja mit einem Aufenthalt zum Nightrace in Schladming in unserer Pension!